Schweizer Kredit trotz negativer Schufa!

  • Besonders geeignet für Personen mit schlechter Bonität!
  • Garantiert ohne Schufa-Auswirkungen!
  • Seriös, sicher und diskret!
  • Kreditanfrage ohne Vorkosten!
Schon morgen auf Ihrem Konto:
Bei Krediten unter 7.500€ ohne Schufa!
Unser Partner wurde ausgezeichnet:
Auszeichnungen unseres Partners
SSL Datensicherheit Zertifikat
  • Auszahlung nach 24h
  • Kredit trotz negativer Schufa
  • Nur seriöse Anbieter

Einfach zum Schweizer Kredit trotz negativer Schufa:

Ein Schweizer Kredit galt früher oft als unseriöses Kreditangebot. In Zeiten des Internet wird der Schweizer Kredit mittlerweile eher als Retter in einer finanziellen Notlage gesehen. Der Schweizer Kredit hat die Besonderheit, dass dieser aus dem Ausland kommt und somit ohne Schufa-Abfrage bzw. sogar ohne Schufa-Eintrag abgewickelt wird. Der große Hauptvorteil eines Schweizer Kredit ist damit, dass wenn dringend ein Kredit gebraucht wird, dieser also trotz negativer Schufa beantragt werden kann. Allerdings gibt es beim Schweizer Kredit trotz negativer Schufa einiges zu beachten.

Die Entscheidung über die Kreditwürdigkeit trotz negativer Schufa fällt nur dann großzügig aus, wenn das Einkommen im richtigen Verhältnis zum Kreditbetrag ist oder wenn der Kreditnehmer Sicherheiten besitzt. Die Bonität muss also auch bei einem Schweizer Kredit trotz negativer Schufa nachgewiesen werden. Grundsätzlich kann ein Schweizer Kredit für alle Zwecke verwendet werden. Es empfiehlt sich aber, dass der Kredit nur für akute Notlagen, wie zum Beispiel dringende Mietzahlungen oder Reparaturen am Haus bzw. am Auto genutzt wird, da die Kosten für den Kredit (Zinsen des Kredits) meist sehr hoch sind.

Schweizer Kredit trotz negativer Schufa - Alle wichtigen Informationen kurz und knapp..

Unten finden Sie ein Antragsformular, mit dem Sie eine schnelle, kostenlose und unverbindliche Kreditkonditionenanfrage bei unserem Kreditvermittlungspartner stellen können. Unser Partner hat langjährige Erfahrungen und die nötigen Geschäftsbeziehungen zu über 30 in- und ausländischen Kreditinstituten, um Ihre Chancen für den perfekten Schweizer Kredit  trotz negativer Schufa erheblich zu steigern. Beantragen Sie am besten noch heute Ihren Schweizer Kredit  trotz negativer Schufa bei unserem Partner!

Vorteile eines Schweizer Kredit trotz negativer Schufa:

  • Günstige Konditionen bei Kreditvergabe
  • Kredit unabhängig vom Verwendungszweck
  • Auszahlung innerhalb 24 Stunden
  • Keine Vorkosten bei der Kreditanfrage
  • Besonders geeignet für Personen mit mäßiger Bonität
  • Vergleich von über 30 in- und ausländischen Kreditinstituten
  • Kostenlose und schufaneutrale Konditionenanfragen
  • Schnelle Zusage in unter 2 Stunden

Voraussetzungen eines Schweizer Kredit trotz negativer Schufa:

  • Volljährigkeit
  • Wohnsitz in Deutschland
  • Regelmäßiges Einkommen
  • Deutsches Bankkonto
  • Schon morgen auf Ihrem Konto:
Unser Partner wurde ausgezeichnet:
Auszeichnungen unseres Partners
SSL Datensicherheit Zertifikat
  • Schon morgen auf Ihrem Konto:

Schweizer Kredit trotz negativer Schufa - Chancen erhöhen

Bei einem Schweizer Kredit trotz negativer Schufa gibt es sehr viele Voraussetzungen, die der potentielle Kreditnehmer einhalten muss. Das liegt vor allem daran, dass Kreditinstitute aus dem Ausland die Erfahrung gemacht haben, dass viele Kreditnehmer mit einer schlechten Bonität einen Schweizer Kredit beantragen. Das bedeutet ein hohes Risiko für die Bank und damit hohe Zinsen für den Kreditnehmer. Um gute Chancen auf einen Schweizer Kredit trotz negativer Schufa zu haben, sollte unbedingt darauf geachtet werden, dass diese Voraussetzungen genau erfüllt werden. Wer das schafft, hat bereits gute Chancen auf einen Schweizer Kredit trotz negativer Schufa. Außerdem ist es ratsam alle Unterlagen fristgerecht einzureichen. Besonders hohe Chancen auf einen Schweizer Kredit trotz negativer Schufa haben Kreditnehmer, die Wertgegenstände besitzen, die den Kredit beim Kreditinstitut absichern können.

Der Schweizer Kredit trotz negativer Schufa..

Schweizer Kredit trotz negativer Schufa - Allgemeine Informationen

Allgemeine Informationen

Die Schufa ist eine private Auskunftei in Deutschland. Sie sammelt Informationen und gibt diese an Wirtschaftsunternehmen weiter, die einen Geschäftsabschluss mit einem Privatkunden planen. Wenn nun die Bonität belastet ist, also die Schufa-Auskunft negativ, sollte man es bei einem Kreditwunsch „nebenan“ versuchen, wo es die Schufa nicht gibt. Dazu kann ein Schweizer Kredit trotz negativer Schufa bei einem seriösen kreditvermittler beantragt werden.

Was ist ein Schweizer Kredit trotz negativer Schufa?

Es handelt sich um einen Ratenkredit, der aus dem umliegenden Ausland, meist aus der Schweiz oder aus Liechtenstein einer Person gewährt wird, die in Deutschland aufgrund der Schufa-Auskunft keinen Kredit erhalten würde.

Frau hat einen Schweizer Kredit erhalten

Wie funktioniert ein Schweizer Kredit trotz negativer Schufa?

Das Schweizer Bankgeheimnis – dort Bankkundengeheimnis genannt – bezieht sich im Wesentlichen auf den Schutz der ökonomischen Privatsphäre der Kundschaft und verbietet die Weitergabe von Informationen. Dabei ist es egal, ob die Daten an private Firmen wie in Deutschland beispielsweise die Schufa oder an staatliche Stellen übermittelt werden sollen. Das Bankkundengeheimnis der Schweiz ist durch völkerrechtliche Verträge mit der EU und anderen weitgehend ausgehöhlt. Doch geben Schweizer Banken einzelne Informationen zu Bankkunden, sofern diese den Kreditbereich betreffen, nach wie vor nicht preis. Dies entzieht Einrichtungen wie der Schufa in der Schweiz die Existenzgrundlage, eröffnet Kreditnehmern allerdings die Möglichkeit eines „Kredit trotz negativer Schufa Schweiz“.

Außerdem stellen Schweizer Banken keine Anfrage bei der Schufa. Das bedeutet, weder die Anfrage einer Kreditgewährung noch dessen Bewilligung werden beim Kredit trotz negativer Schufa in der Schweiz bei der Schufa gespeichert. Schweizer Banken stellen allerdings eine Anfrage beim Öffentlichen Schuldnerverzeichnis, das heißt Personen, die vor einem deutschen Gericht ihre Zahlungsunfähigkeit erklärt haben oder von einem solchen dazu aufgefordert wurden, werden auch von Schweizer Banken nicht bedient. Die Prüfung der einzureichenden Unterlagen beim „Kredit trotz negativer Schufa Schweiz“ erfolgt aber äußerst gewissenhaft.

Kreditgeber für den „Kredit trotz negativer Schufa Schweiz“ sind für gewöhnlich kleinere Banken, die nicht selten auf diesen Geschäftszweig spezialisiert sind. Alle Schweizer Banken unterliegen der nationalen Bankenaufsicht, die als streng gilt.

Woher kommt der Schweizer Kredit?

Man könnte vermuten, dass ein Schweizer Kredit, wie es der Name schon sagt, aus der Schweiz stammt. Aufgrund des bereits beschriebenen Schweizer Bankkundengeheimnis war es früher üblich, dass Personen mit schlechter Bonität einen Kredit aus der Schweiz beantragten. Heutzutage geht das aber nicht mehr so einfach, wie früher. Was von damals geblieben ist, ist hauptsächlich der Begriff Schweizer Kredit. Heutzutage versteht man darunter lediglich eine Kreditart, die aus dem umliegenden Ausland ohne Eingreifen der Schufa beantragt wird. Dabei kommt ein Schweizer Kredit mittlerweile hauptsächlich aus Liechtenstein oder manchmal tatsächlich wirklich noch aus der Schweiz.

Kredit trotz negativer Schufa Schweiz

Wie erhält man einen Schweizer Kredit?

Natürlich ist für einen Kredit trotz negativer Schufa in der Schweiz keine Reise nötig. Der kostenlose, schufaneutrale und unverbindliche Kreditantrag kann bequem online von zu Hause bei einem seriösen Kreditvermittler gestellt werden. Dieser übermittelt den erhaltenen Antrag an Kontakte bei in- und ausländischen Kreditinstituten und erhält nach Überprüfung des Falls durch die Mitarbeiter der Banken mehrere Kreditangebote. Diese werden anschließend an den Kreditnehmer geschickt. Nachdem dieser nun die Angebote der verschiedenen Kreditinstitute aus dem In- und Ausland vorliegen hat, kann er einen Vergleich durchführen und das für ihn beste Angebot verbindlich beantragen.

Sind Schweizer Kredite seriös?

Die Seriosität von Krediten wird von zwei Faktoren bestimmt, der Seriosität des Kreditgebers und der des Kreditvermittlers. Die Seriosität Schweizer Banken steht dabei klar außer Frage. Bei Kreditvermittlern aus dem Internet sollte man allerdings stets vorsichtig sein. Es gibt einige Merkmale, wie man einen unseriösen Kreditvermittler erkennt:

Keine Vorkosten

Ein seriöser Vermittler verlangt keine Vorkosten oder Gebühren vom potentiellen Kreditnehmer – die komplette Abwicklung ist kostenlos. Der Vermittler erhält grundsätzlich keine Zahlungen vom Kreditnehmer, also auch nicht nach erfolgter Kreditgewährung bei der Bereitstellung der Kreditsumme. Der Kreditnehmer leistet über den gesamten Kreditzeitraum nur an den Kreditgeber. Zudem erfolgt die Finanzierung des Vermittlers ausschließlich auf Erfolgsbasis. Das bedeutet, dass bei einem gescheiterten Kreditantrag keine Gebühren für den Kreditsuchenden anfallen. Nur, wenn ein Kredit ausgezahlt wird, bekommt der Vermittler eine Provision. Diese Provision zahlt ebenfalls der Kreditgeber, nicht der Kreditnehmer! Dies gilt auch für einen „Kredit trotz negativer Schufa Schweiz“.

Unabhängig von Zusatzprodukten

Eine Kreditzusage hängt nicht vom Kauf anderer Produkte wie Lebensversicherungen ab. Die Kombination einer Versicherung mit einer Kreditaufnahme kann durchaus sinnvoll sein. Bei einem Allzweckdarlehen für private Kreditnehmer ist sie regelmäßig der Versuch des Kreditvermittlers, eine zweite Provision zu erlangen. Wenn ein Vermittler Zusatzprodukte im Angebot hat, bedeutet das nicht automatisch, dass dieser unseriös ist. Sollte allerdings die Genehmigung des Kreditantrags nur dann erfolgen, wenn ein Zusatzprodukt gekauft wird, so ist das ein deutlichen Anzeichen für einen unseriösen Anbieter. Allgemein sollte beim Kauf von Zusatzprodukten zum eigentlichen Kreditgeschäft, stets die Sinnhaftigkeit für den Einzelfall geprüft werden. 

Gute Bewertungen

Gute und seriöse Kreditvermittler haben zufriedene Kunden. Diese schreiben beispielsweise Rezensionen im Internet oder geben Bewertungen auf dafür vorgesehene Plattformen. Sollte sich der Kreditnehmer bei der Seriosität eines Anbieters unsicher sein, so hilft zum Beispiel eine kurze Google Suche. Wem das zu viel Aufwand ist, kann auch auf entsprechende Zertifikate, Auszeichnungen oder Siegel achten. Der Vermittler kann z.B. ein TÜV-Siegel sowie gute Bewertungen, beispielsweise bei eKomi vorweisen. Auch auf eine Verschlüsselung der Daten per SSL nach neustem DSGVO Standard sollte geachtet werden.

Lächelnde Frau hat Kredit trotz Schufa erhalten

Charakteristika eines Schweizer Kredit:

Ein Schweizer Kredit trotz negativer Schufa wird diskret gewährt, das heißt außer dem Kreditgeber, dem Kreditnehmer und dem Kreditvermittler erfährt niemand von dem Kreditgeschäft. Für gewöhnlich wird er ohne Zweckbindung gewährt, es sei den ein Kaufgegenstand dient als vertraglich vereinbarte Sicherheit. Die Bonitätsprüfung und die gesamte Kreditvergabe erfolgt ohne jeden Kontakt zur Schufa oder einer anderen deutschen Auskunftei. Das bedeutet, dass die Schufa weder im Voraus angefragt wird, noch dass nach Genehmigung des Kredits ein Eintrag bei der Schufa erstellt wird. Aus diesem Grund haben Personen mit einer negativen Schufa trotzdem gute Chancen auf einen Kredit. Allerdings erhalten einen Schweizer Kredit trotz negativer Schufa nur Arbeitnehmer mit regelmäßigem Gehalt. Kredit für Azubis, Kredit trotz negativer Schufa für Rentner oder Kredit für Arbeitslose trotz negativer Schufa können auf diesen Weg nicht beantragt werden

Voraussetzungen für einen Schweizer Kredit:

Die Bonitätsprüfung erfolgt nach strengen und einwandfrei zu belegenden Kriterien. Der Kreditnehmer muss seinen Wohnsitz innerhalb Deutschlands haben, gemeldet sein, eine auf den eigenen Namen lautende Bankverbindung besitzen und volljährig sein. Es müssen Gehaltsabrechnungen für die letzten drei Monate vorgelegt werden. Außerdem muss nachgewiesen werden, dass das Arbeitsverhältnis sich nicht mehr im Stadium der Probezeit befindet und ungekündigt ist. Als Höchstgrenze für das Lebensalter des Antragstellers gelten 62 Jahre, wobei das Ende der Kreditlaufzeit vor dem Renteneintritt liegen sollte. Für Beamte wird diese Regel individuell ausgelegt. Als Kreditsicherheit dient in erster Linie die Gehaltsabtretung, die nicht offen erfolgt, also dem Arbeitgeber nicht mitgeteilt wird, solange der Kredit vertragsgemäß bedient wird.

Weiter Sicherheiten erhöhen selbstverständlich die Wahrscheinlichkeit auf den Erhalt eines Kredit trotz negativer Schufa in der Schweiz: Erfolgt der Kauf eines Kfz oder einer entsprechend wertvollen anderen Sache, so kann die Sicherungsübereignung hilfreich sein. Außerdem kann eine Bürgschaft abgeschlossen werden, was die Stellung natürlich begünstigt.

Wie sind die Konditionen bei einem Schweizer Kredit trotz negativer Schufa?

Wie sind die Konditionen bei einem Schweizer Kredit?

Überblick über die allgemeinen Kosten

Ein inländischer Kredit ist bei guter Bonität mit Zinssätzen von 1-5 % zu erhalten. Bei angeschlagener Bonität ist nicht selten mit über 14 % zu rechnen. Die Schweiz ist ein traditionelles Niedrigzinsland, aber natürlich sind die Kosten für einen „Kredit trotz negativer Schufa Schweiz“ für einen ausländischen Kreditnehmer höher als die für einen Schweizer Kunden. Allgemein muss man mit einem Zinssatz rechnen, der etwas höher liegt als der für Schweizer Dispositionskredite (zur Zeit etwa 8%). Das ist sicherlich deutlich höher als ein inländischer Ratenkredit bei guter Bonität aber oft günstiger als ein inländischer Ratenkredit bei angeschlagener Bonität. Wichtiger als die absolute Höhe der Effektivverzinsung ist allerdings stets die vertraglich eingeräumte Möglichkeit zu vorab festgelegten Konditionen eine oder zwei Raten aussetzen zu können und den Kredit vorzeitig zu vertretbaren Konditionen zurückzahlen zu können. Auch sind die allgemeinen Kreditkonditionen sehr stark von der Kredithöhe und der Laufzeit des Kredits abhängig. Laufzeiten von mehr als 60 Monaten sind beim Kredit trotz negativer Schufa in der Schweiz unüblich und die Kredithöhe ist durch das Einkommen des Kreditnehmers begrenzt.

Maximale Kredithöhe

Wer in Deutschland Lohn oder Gehalt bezieht, kann sehr leicht feststellen, wie hoch die Kreditsumme ist, die beantragt werden kann. Die monatliche Rate ist begrenzt durch die Höhe des Betrages, der verbleibt, wenn man vom Nettogehalt den Pfändungsfreibetrag abzieht. Zur Ermittlung des Pfändungsfreibetrages kann man problemlos zu handhabende Tabelle im Internet aufrufen. Beispielsweise bei einem Nettogehalt von 2.000€ und keiner unterhaltspflichtigen Person ist eine monatliche Kreditrate von maximal 606,34€ möglich. Hat man eine unterhaltspflichtigen Person, sind es noch 219.75€, bei zwei Personen nur noch 80,70€.

Maximale Kredithöhe Schweizer Kredit

Vor- und Nachteile eines Schweizer Kredit trotz negativer Schufa

Vorteile eines Kredit trotz negativer Schufa
  • Kredit wird ohne Kontakt zur Schufa genehmigt
  • Die Gewährung des Kredit erfolg zügig und ohne Vorkosten
  • Höhere Chancen auf einen Kredit als in Deutschland
  • harte Negativmerkmale in der Schufa sind kein Hinderungsgrund
  • Einfache, schnelle und diskrete Abwicklung im Internet
  • Meist die einzige Erfolg versprechende Art einen Kredit zu erhalten
Nachteile eines Kredit trotz negativer Schufa
  • Regelmäßiges Einkommen in angemessener Höhe vorausgesetzt
  • Nur an Personen mit gemeldetem Wohnsitz in Deutschland
  • Zinsen sind grundsätzlich höher als Deutschland
  • Markt ist voll von unseriösen Angeboten
Kreditempfänger Schweizer Kredit

Für wen kommt ein Schweizer Kredit trotz negativer Schufa infrage?

„Ein Kredit trotz negativer Schufa Schweiz“ kann zunächst eine Lösung der Finanzprobleme von Personen sein, deren Schufa-Auskunft einen inländischen Kredit verhindert. Aber auch alle, die nicht wollen, dass in der Schufa eine Kreditanfrage oder ein – weiterer – Kredit auftaucht, sind damit gut bedient. Auch ein Kredit für Selbstständige kann auf diesem Weg beantragt werden, wenn entsprechende Sicherheiten vorhanden sind. Wer langfristig plant, kann sich auch über einen kleinen Kredit und dessen tadellose Abwicklung eine Geschäftsbeziehung aufbauen, die im Anschluss zur Gewährung eines weiteren Kredits zu günstigen Konditionen führt.

Übersicht: So funktioniert die Anfrage!
In 4 Schritten schnell und unkompliziert zu Ihrem Kredit!
Schufaneutrale Anfrage stellen
Kreditangebote
erhalten
Kreditangebote
vergleichen
Kreditsumme erhalten
Beispiele für die Verwendung Ihres Darlehns
Jetzt Kredit trotz negativer Schufa sichern!
  • Speziell: Besonders geeignet bei schlechter Bonität
  • Diskret: Daten werden nicht an den Arbeitgeber weitergegeben
  • Seriös: Wir arbeiten ausschließlich mit seriösen Kreditanbietern
  • Sicher: Ihre Daten werden mit SSL-Verschlüsselung übertragen
  • Kostenlos: Ihre Kreditanfrage erfolgt ohne Vorkosten
Bei Krediten unter 7.500€ ohne Schufa!
Pfeil: Hier klicken!
Angebot für ein Darlehen
Angebot für ein Darlehen
Jetzt Kredit trotz negativer Schufa sichern!
  • Speziell: Geeignet bei schlechter Bonität
  • Diskret: Arbeitgeber bleibt uninformiert
  • Seriös: Ausschließlich seriöse Anbietern
  • Sicher: Datenübertragung per SSL
  • Kostenlos: Kreditanfrage ohne Vorkosten
Bei Krediten unter 7.500€ ohne Schufa!

Schweizer Kredit trotz negativer Schufa - Das erhöht Ihre Chancen

Auto als Kreditsicherheit

Sicherheiten hinterlegen

Mit der Bereitstellung von Sicherheiten steigt die Chance auf die Gewährung eines Kredits erheblich. Das gilt auch für einen Kredit trotz negativer Schufa in der Schweiz. Bei Schweizer Banken sind, neben klassischen Sicherheiten, wie ein Kfz oder eine Immobilie, vor allem Gehaltsabtretungen als Sicherheit gerne gesehen. Bei einer Abtretung des Gehalts wird der Arbeitgeber dazu verpflichtet, den pfändbaren Betrag vom monatlichen Gehalt des Arbeitnehmers direkt an das Kreditinstitut zur Tilgung der Raten zur überweisen. So lange der Kreditnehmer den Kredit ordentlich zahlt, erlangt der Arbeitgeber keine Kenntnis von der Gehaltsabtretung. Die Diskretion ist damit bei korrekter Zahlung weiterhin gewährleistet.

Hohes Einkommen

Leicht einzusehen ist, dass ein hohes Einkommen und eine im Verhältnis dazu geringe Rate die Wahrscheinlichkeit der Kreditgewährung ebenfalls stark erhöht. Je höher das Einkommen, desto höher ist die maximal mögliche Kreditsumme, da es für den Kreditnehmer mit einem höheren Gehalt einfacher ist, größere Monatliche Raten zu zahlen. Allgemein sollte die Kreditsumme im richtigen Verhältnis zum monatlichen Einkommen sein. Das bezeugt Verantwortungsbewusstsein und schützt vor einer zu hohen monatlichen finanziellen Belastung.  

Hohes Einkommen
Zwei Kreditnehmer

Zweite Person bei der Antragstellung

Ein Kredit trotz negativer Schufa in der Schweiz ist besonders leicht zu erhalten, wenn – wie auch in Deutschland – ein Bürge gestellt wird oder ein zweiter Antragsteller hinzutritt. Die zweite Person sollte mindestens die Voraussetzungen für einen Schweizer Kredit erfüllen, um die Chancen auf eine Kreditgenehmigung zu erhöhen. Dabei ist die Volljährigkeit und der feste Wohnsitz in Deutschland zwingend erforderlich, im besten Fall hat der zweite Kreditnehmer bzw. der Bürge ein höheres Einkommenoder sogar eine gute Bonität.

  • Bis 7.500€ ohne Schufa:
Unser Partner wurde ausgezeichnet:
Auszeichnungen unseres Partners
SSL Datensicherheit Zertifikat

Tipps zum kostengünstigen Darlehen

Eigene Schufa Auskunft einholen

Der Umgang mit der Schufa ist ein eigenes Kapitel für sich. Wie gut oder schlecht die eigene Schufa-Auskunft ist, weiß man erst, wenn eine aktuelle Auskunft angefordert wurde. Jeder, der am deutschen Wirtschaftsleben teilnimmt, ist eine von den 66,3 Millionen Personen, über die bei der Schufa etwas notiert ist. Man sollte daher regelmäßig seine Schufa-Auskunft überprüfen und dies unabhängig davon, ob man gerade einen Kredit braucht oder nicht. Jeder hat das Recht, einmal im Jahr eine kostenlose Auskunft über seine dort gespeicherten Daten zu erhalten. Bei der Schufa heißt das Produkt „Datenkopie nach Art. 15 DSGVO“ und kann online beantragt werden. Die kostenlose Auskunftserteilung erfolgt schriftlich und dauert etwa einen Monat. Die eigene Schufa zu kennen, kann zudem dabei helfen zu mögliche Ablehnungsgründe bei einem Kreditantrag zu kennen und zu entkräften.

Günstiger Kredit

Löschfristen im Auge behalten

Die Löschfristen der Einträge sind abhängig von der Art des Negativmerkmals in der Schufa. Wer negative Schufa-Einträge hat, sollte die jeweiligen Löschungsfristen erforschen und wenn es soweit ist, auch die Löschung kontrollieren. Sollte diese nicht ordnungsgemäß durchgeführt werden, muss man diese notfalls erzwingen. Negativmerkmale in der Schufa können nämlich im Alltag sehr lästig werden, vor allem, wenn diese ungerechtfertigt sind Allgemein werden Negativeinträge  sehr unterschiedlich bewertet, möglicherweise ist der eigene Eintrag zum Beispiel für manche inländische Kreditgeber kein Hinderungsgrund für eine Darlehensvergabe. Wer aber auf Nummer sicher gehen möchte, sollte bis zum Ablauf der Löschfristen der eigenen Schufa warten, um einen Kredit zu beantragen. Damit hat der Kreditnehmer gute Chancen auf einen kostengünstigen Kredit.

Ablehnungsgründe erforschen

Die Ablehnung eines Kreditantrages im Inland kann, abgesehen von der möglichen negativen Schufa, durchaus auch andere Gründe haben. Das Bestehen einer Probezeit, der häufige Wohnsitzwechsel und eine wenig vertrauenswürdige Einkommenssituation (stark schwankende Einkommen, wie es bei Selbstständigen der Fall ist) führen oft zur Ablehnung von Kreditanträgen. Besonders wenn zwei dieser Faktoren zusammentreffen, kann es sein, dass der Kreditantrag abgelehnt wird, auch wenn der Schufa-Eintrag für sich als harmlos betrachtet wird. Außerdem sollten die Einnahmen/Ausgaben im richtigen Verhältnis zur Kreditsumme bzw. der vereinbarten monatlichen Rate sein. Das ist für einen Kreditsachbearbeiter ein Grundkriterium für die Genehmigung eines Antrages. Ist die Kreditsumme passend gewählt, so sind die Kreditzinsen meist relativ niedrig. Im Übrigen sind die aufgezählten Merkmale auch für einen Kredit trotz negativer Schufa in der Schweiz relevant. Bevor man sich um einen Kredit trotz negativer Schufa in der Schweiz bemüht, ist es zu empfehlen, bei einem abgelehnten inländischen Kreditantrag nach den Gründen zu forschen.

Auf Vollständigkeit der Antragstellung achten

Ein „Kredit trotz negativer Schufa Schweiz“ wird vor allem auf der Grundlage der einsehbaren Dokumente gewährt. Diese sollten mit der Antragstellung vollständig vorliegen. Für gewöhnlich sind dies die letzten drei Lohnabrechnungen, eine Meldebescheinigung und eine Kopie des Reisepasses bzw. des Personalausweises. Außerdem kann ein Schreiben des Arbeitgebers, dass das Arbeitsverhältnis länger als drei Monate besteht und außerhalb der Probezeit ist, ebenfalls sehr hilfreich sein. Der Nachweis der inländischen Bankverbindung erfolgt über die Kontoauszüge der letzten drei Monate. Man sollte darauf achten, alle geforderten Unterlagen vollständig zusammen mit dem eigentlichen Antrag abzugeben. Je mehr gute Informationen über die finanzielle Lebenssituation, das Einkommen und damit auch der Kreditwürdigkeit dem Kreditinstitut vorliegen, desto zinsgünstiger wird der Kredit.

Angebote für ein schufafreies Darlehen
Jetzt Kredit trotz negativer Schufa sichern!
  • Speziell: Besonders geeignet bei schlechter Bonität
  • Diskret: Daten werden nicht an den Arbeitgeber weitergegeben
  • Seriös: Wir arbeiten ausschließlich mit seriösen Kreditanbietern
  • Sicher: Ihre Daten werden mit SSL-Verschlüsselung übertragen
  • Kostenlos: Ihre Kreditanfrage erfolgt ohne Vorkosten
Pfeil: Hier klicken!
Bei Krediten unter 7.500€ ohne Schufa!
Angebote für ein schufafreies Darlehen
Jetzt Kredit trotz negativer Schufa sichern!
  • Speziell: Geeignet bei schlechter Bonität
  • Diskret: Arbeitgeber bleibt uninformiert
  • Seriös: Ausschließlich seriöse Anbietern
  • Sicher: Datenübertragung per SSL
  • Kostenlos: Kreditanfrage ohne Vorkosten
Bei Krediten unter 7.500€ ohne Schufa!

Schweizer Kredit trotz negativer Schufa - Die Alternativen

Kredit von Privat

Der Kredit von Privat trotz negativer Schufa ist eine gute Alternative zum Schweizer Kredit. Vorteil eines Privatkredit ist, dass die Auszahlung ebenfalls ohne Schufa gemacht wird und dass die Kreditsumme von privaten Anlegern zur Verfügung gestellt wird. Diese wollen damit eine Rendite in Form von Zinszahlungen des Kreditnehmers erzielen. Bei einem Kredit von Privat wird zwar zum Schutz der Privatanleger die Schufa geprüft, allerdings entscheidet kein Kreditinstitut, sondern allein die Anleger über die Genehmigung eines Kredits. Kreditnehmer mit einer schlechten Schufa erhalten einen erhöhten Zinssatz, um den Anlegern einen Anreiz zum investieren zu geben.

Herkömmlicher Kredit

Ein herkömmlicher Kredit trotz negativer Schufa wird bei Kreditvermittlern aus dem Inland beantragt. Bevor man sich nach einem Schweizer Kredit erkundigt, sollte man erst einen inländischen Kredit beantragen. Dieser wird meist zu besseren Konditionen, also einem geringerem Zinssatz vergeben. Dabei kann auch ein Online Kredit trotz negativer Schufa die Lösung sein. Im Internet haben Personen mit mittelmäßiger Bonität über Kreditvermittler deutlich bessere Chancen auf einen Kredit, als bei Banken bzw. Sparkassen. Außerdem haben Online Kredite den Vorteil, dass sie transparentere Vergleichsmöglichkeiten bieten, was es dem Kreditnehmer erleichtert, den günstigsten Kredit zu finden.

Handschlag im Pflandleihaus

Pfandleihhaus

Ein Pfandleihhaus bietet die Möglichkeit einen wertvollen Gegenstand für einen gewissen Zeitraum gegen eine Kreditsumme zu tauschen. Nach Ablauf der vereinbarten Frist kann der Kreditnehmer das gepfändete Sachgut gegen einen geringen Aufpreis der entliehenen Summe, wieder zurückkaufen. Sollte ihm das nicht möglich sein, wird entweder die Frist verlängert oder der Gegenstand öffentlich zum Kauf angeboten. Eine Fristverlängerung ist allerdings meist mit Zusatzkosten verbunden. Klassische Gegenstände, die sich zur Pfändung eignen, sind beispielsweise Autos oder Schmuck. Grundsätzlich kann jedoch jeder bewegliche Gegenstand mit einem gewissen Wert gepfändet werden.

Dispositionskredit

Dispositionskredit

Der Dispositionskredit wird von dem Kreditinstitut vergeben, bei dem der Kreditnehmer sein Girokonto hat. Im Volksmund ist der Dispo als „Konto überziehen“ bekannt. Wer eine gute Zahlungsbilanz bei seinem Konto hat, sollte keine Probleme haben, sein Konto in der Summe von 2-3 Monatsgehältern zu überziehen. Das hilft, zumindest einen kurzfristigen finanziellen Engpass zu überwinden. Als Alternative zu einem längerfristigen Kredit eignet sich der Dispo allerdings nicht, da bei einer Kontoüberziehung oft hohe Zinsen anfallen. Trotzdem ist es eine gute Möglichkeit für den Kreditnehmer schnell und einfach an Geld zu kommen.

  • Ausschließlich seriöse Anbieter:
Unser Partner wurde ausgezeichnet:
Auszeichnungen unseres Partners
SSL Datensicherheit Zertifikat
  • Ausschließlich seriöse Anbieter:

Häufig gestellte Fragen zum Schweizer Kredit

Häufig gestellte Fragen

Ja, zumindest jeder der die Voraussetzungen für einen Schweizer Kredit erfüllt. Personen ohne bzw. mit geringem Einkommen können jedoch nicht berücksichtigt werden.

Ja, es ist möglich einen Schweizer Kredit trotz Privatinsolvenz aufzunehmen, da der Kredit ganz ohne Schufa auskommt. Allerdings ist es dem Schuldner nicht erlaubt in einem Privatinsolvenzverfahren neue Schulden zu machen. Ein solcher Schritt sollte also gut überlegt sein!

Ja, allerdings sollten diesbezüglich die Zinsen der beiden Kreditarten miteinander verglichen werden.

Da die Schufa ihre Vertragspartner nur in Deutschland hat, können Kredite aus dem Ausland ohne Schufa vergeben werden. Bei einem Kreditantrag wird die Schufa nicht abgefragt. Sollte der Kredit genehmigt werden, wird auch kein Eintrag in der Schufa vermerkt. Auch bei einem eventuell nicht ordentlich gezahlten Kredit bekommt der Kreditnehmer keinen Negativeintrag bei der Schufa. 

Ja, um die Schufa in Deutschland zu Verbessern sollte ein Schweizer Kredit zur Umschuldung beantragt werden. Dieser kann dann dazu genutzt werden, um die offenen Kredite in Deutschland zu Tilgen. Anschließend sollte man seine Schufa überprüfen und die Löschfristen der Einträge in Erfahrung bringen. Zusätzlich dazu können weitere Schritte unternommen werden, um die eigene Schufa zu verbessern. Abschließend sollte darauf geachtet werden, dass keine neuen negativen Einträge hinzukommen. Nach verstreichen der Löschfristen der Einträge sollte die Schufa wieder positiv sein. 

Die meisten Schweizer Kredite kommen heutzutage aus Liechtenstein oder der Schweiz. Ein Schweizer Kredit wird dabei allerdings online bei seriösen Kreditvermittlern beantragt.

Das Antragsformular unseres Kreditvermittlungspartners finden Sie hier.

Ja, auf unserer Seite werden Ihre Daten mit einer Ende-zu-Ende  SSL-Verschlüsselung übertragen! Außerdem ist unser Webhosting zu 100% – Made in Germany!

Ein seriöser Kreditvermittler verlangt keine Vorkosten bei einer Kreditanfrage. Außerdem wird dieser nicht vom Kreditnehmer bezahlt. Der Vermittler erhält nur eine Provision bei einem erfolgreich vermittelten Kredit. Andere Zahlungsmodelle sind unseriös.

Außerdem sind seriöse Kreditvermittler ZÜV-zertifiziert und haben gute Bewertungen im Internet, beispielsweise bei eKomi. Achten Sie am besten auf die jeweiligen Zertifikate auf der Seite.

Da das Kreditinstitut keine Einsicht in die Bonität des Kreditnehmers hat, ist der Kreditgeber darauf angewiesen, dass der Kreditnehmer die monatlichen Raten des Kredits mit seinem Gehalt decken kann. Ein Mindesteinkommen verringert dabei das Risiko eines Zahlungsausfalls für das Kreditinstitut.

Nein, bei einem Schweizer Kredit muss immer ein Einkommen, meist das der letzten 3 Monate, nachgewiesen werden.